Oktober 4 2017

At The Restaurant

Hallo Leute,
Ist es nicht schön, wenn man wegen seines Outfits gelobt wird? Mindestens gefällt es mir, wenn es mit mir passiert. heheheh Obwohl ich ein bisschen scheu werden könnte.
Letzter Abend haben wir uns entschieden, draußen zu essen und wir haben 

English Version: Click here

Letzter Abend haben wir uns entschieden, draußen zu essen und wir haben ein griechsches Restaurant besucht.
Dort sind wir schon mal gewesen und das Essen war echt lecker, deshalb entschlossen wir, wieder dahin zu fahren.
Da wir gestern einen Feiertag hatten, haben wir nicht mit so vielen Besuchern im Restaurant gerechnet. Wir dachten, wir könnten kein Tisch für uns finden, aber als wir reingegangen sind, wurden wir von dem Chef/Eigentümer des Restaurantes begrüßt, und er führte uns zu einem Tisch, der noch nicht besetzt war.
Dann haben wir uns die Speisekarte angeschaut, bestellt und gewartet.

Danach ist eine Familie angekommen (Vater, Mutter und 3 Kinder/Jungen)
Unsere Getränke wurden uns gebracht – Ich habe Orangensaft gehabt – und wie „immer“, auch ein Ouzo. Dann wurden uns die Salate serviert und ich habe bemerkt, dass der Vater der Familie mich ab und zu anguckte, da er neben uns an meiner rechten Seite saß. (Man kann seinen Kopf hinter dem Colaglass betrachten). Ein bisschen später, als wir schon am essen waren, hat der Vater mich angeguckt, während er sein Ouzoglässchen in der Hand
hatte und es mir angeboten. Ich habe es so verstanden, als er sein Ouzo nicht trinken wollte, daher mich gefragt, ob ich es trinken möchte. Mit Pantomime habe ich geantwortet „Nein, danke, ich muss noch fahren!“, dann hat er auf meinen Partner gezeigt und gefragt „Er vielleicht?“ und dann nochmal mit Pantomimen habe ich geantwortet „Nöööö! Danke schön!“ heheheeh
Also, ich habe gemerkt (denke ich mal), dass er mit uns versucht hat, in Kontak zu kommen, aber ich war (ich bin?) zu kalt um mich drauf einzulassen! Ab und zu hat er mich angeschaut und gelächelt, aber am meisten hat er meine Beine und Stiefeln angeschaut. Als ich eine Chanche hatte, bin ich aufgestanden, um mich zwischen unseren Tischen zu stellen, sodass er einen besseren Blick auf meinen Stiefeln haben könnte!

Wir waren fertig mit dem Essen. Und ich muss sagen, dass alles genauso lecker wie vorher war. Wir haben den Kellner gerufen, haben bezahlt und sind in der Richtung des Ausgangs gelaufen. Dann sind wir den Chef/Eigentümer des Restaurantes auf dem Weg zur Tür begegnet, und er fragte, ob alles ok war und ob uns unser Essen geschmeckt hat. Dann hat er sich mich von Kopf bis Fuß angeschaut und sagte:
– Laß mich dich nochmal ansehen!….
Er hat nochmal mein ganzes Outfit angeschaut und sagte laut:
– Dieser Stil gefällt mir… GEFÄLLT MIR SEHR!!! Sehr schick!
Und ich, total scheu, habe gelächelt und geantwortet „Nö!?!“, dann haben wir uns verabschiedet und mein Mann und ich gingen nach draußen.

Anmerkung 1: Hab keine Angst eure Lederklamotten draußen zu zeigen.

Anmerkung 2: Wenn du in Leipzig bist, und irgendetwas griechsches essen möchtest, dann solltest du dieses Restaurant besuchen.

Anmerkung 3: Da die Handybilder drinnen im Restaurant nicht gut geworden sind, habe ich ein paar extra Fotos mit der Camera Zuhause gemacht, sodass ihr einen besseren Blick auf die Boots haben könnt.

Bleib gesund – und trag Leder!

 



 

3,202 total views, 2 views today

google_plusby feather


Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht4. Oktober 2017 von Alex Ledermann in Kategorie "Allgemein", "Leder", "Videos

7 COMMENTS :

  1. By First Colby on

    Du darfst Dich nicht wundern, wenn sich ein so fescher und sympathischer Mann, ganz in Leder, in der Öffentlichkeit bewegt von vielen Personen, teilweise auch heimlich, bewundert wird. Du bist wirklich das beste Beispiel dafür dass Lederbekleidung das gewisse etwas hat und zu allen Anlässen getragen werden kann. Situationen wie die, die Du beschrieben hast zeigen, dass es wahrscheinlich etliche Personen gibt, die ebenfalls gerne Leder tragen würden, aber aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen es sich nicht trauen. Jeder kann das Tragen was er möchte und Dein Vorbild ist herausragend. Ich habe es in meinem Büro auch durchgesetzt und jetzt akzeptiert es jeder in der Firma. Liebe Grüsse aus Wien FC

    Antworten
    1. By Alex Ledermann (Beitrag Autor) on

      Vielen Dank für deine Message, FC! Stimmt, einige trauen sich leider nicht, aber wir können diesen Leuten zeigen, dass es möglich ist, Leder in der Öffentlichkeit zu tragen. 🙂

      Antworten
  2. By Peter on

    This is the perfect example there’re people without stupid prejudices about a leather look and even a full leather style can be smart and classy!

    Antworten
    1. By Alex Ledermann (Beitrag Autor) on

      Exactly! All we have to do is stand up for our Leathers and be proud of wearing it! Thank you for the comment! 🙂

      Antworten
  3. By Tel Perion on

    Ich kann den Familienvater gut verstehen. Ich hätte mir wahrscheinlich auch einen verrenkten Hals zugezogen. 🙂

    Antworten
    1. By Alex Ledermann (Beitrag Autor) on

      heheheeh Am Ende hat er sogar „wiedersehen“ gesagt… wer weiß… vielleicht treffen wir uns wieder! 😀 Danke fürs Kommentieren! 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.